Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • 28.01.2020 Vortrag: Die Korpora des Deutschen Textarchivs (DTA) und das DTA-Basisformat (DTABf) als Ausgangspunkt für Editionen - digital, hybrid und analog.
    »Lesen und lesen lassen. Edition und Korpus.« Vortragsreihe des IZED im Wintersemester 2019/20 [mehr]
  • 08.01.2020 Vortrag: Briefedition - Geschichte, Theorie, Digitalität
    Vortrag zu „Edition und Textkritik. Einführung in die Editionswissenschaft“ [mehr]
  • 17.12.2019 Vortrag: Towards connecting scholarly editions to corpora in the LiLa (Linking Latin) Knowledge Base of Linguistic Resources.
    »Lesen und lesen lassen. Edition und Korpus.« Vortragsreihe des IZED im Wintersemester 2019/20 [mehr]
  • 12.11.2019 Vortrag: Mediävistik zwischen traditioneller Spezialistenkultur und dem Versprechen des ‚Digital‘.
    »Lesen und lesen lassen. Edition und Korpus.« Vortragsreihe des IZED im Wintersemester 2019/20 [mehr]
  • 26.–28. Juni 2019: Kanonbildung und Editionspraxis
    Interdisziplinäre Tagung [mehr]
zum Archiv ->

12.–14.07.2018: Tagung "Kritische Audio-Edition"

Interdisziplinäre Fachtagung an der Bergischen Universität Wuppertal

Organisator/innen: Anke Bosse (Klagenfurt), Wolfgang Lukas (Wuppertal), Rebecca Unterberger (Klagenfurt)

Veranstaltet in Kooperation mit dem Musil-Institut / Kärntner Literaturarchiv der Universität Klagenfurt und mit dem Graduiertenkolleg 2196. Mit freundlicher Unterstützung der Thyssen Kulturstiftung.

Tagungsort:
Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal
.
Genügsamkeitsstraße
42105 Wuppertal

Beginn: Donnerstag, 12.7.2018, 14:00

Link zur Tagung
Tagungsplakat
Tagungsprogramm

zuletzt bearbeitet am: 25.10.2017